Konzert im Planetarium Freiburg:

arbre noir

Didgeridoos - Percussion - Soundscapes

am Donnerstag, den 23. November 2017 um 19.30 Uhr im Planetarium Freiburg

Arbre Noir verwenden verschiedene Didgeridoos in Verbindung mit modernen Beats, diversen Perkussioninstrumenten, Natursounds und Synthesizern. Die dadurch entstehenden Klangbilder zwischen sphärischen Soundscapes, perkussiv-elektronischer Rhythmik und Didgeridoo-Improvisationen entführen die Zuhörer in phantastisch-exotische Klangwelten. Die Musik verschmilzt dabei mit Videoprojektionen zu einem multimedialen Klangereignis, welches das Publikum in seinen Bann zieht.

In den vergangenen Jahren spielten ARBRE NOIR viele außergewöhnliche Konzerte in Planetarien, Kinos, Kulturbühnen, speziellen Seminarräumen, Wellness-Hotels etc.

Die Konzerte von arbre noir erzeugen intensive Stimmungen und meditative Klangreisen.

Sie können Karten telefonisch unter Tel. 0761-3890630 (Mo-Fr 08.30 bis 12.00 Uhr) oder über das Internet reservieren.
Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltungen besondere Eintrittspreise gelten: 18 EUR, ermäßigt 15 EUR.

Zur Homepage der Gruppe "arbre noir."


Zurück zur Hauptseite des Planetariums.

Die Internetseiten des Planetariums Freiburg werden von Martin Federspiel betreut (federspiel"at"planetarium-freiburg.de)(Stand 10. Oktober 2017).